AOM-SCAN

Ist es Ihnen auch schon mal passiert, daß der Außendienst unbedingt kurzfristig ein Dokument vor Ort benötigt?

Nun, falls das Dokument im Archiv gefunden wurde, muss es nur noch auf digitalem Weg zu Ihrem Mitarbeiter. Hier gibt es sicher die kreativsten Lösungsmöglichkeiten, von der Fotografie des Dokuments, bis hin zu abenteuerlichen Flachbettscanner Lösungen die schon mal die Mittagspause verschlingen können.

Das muss nicht sein!

Ein digitales Archiv ist nicht nur angesagt, sondern in einer Welt die immer mehr vernetzt ist, zukunftsweisend. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zu diesem Ziel!

Wir bieten Ihnen “AOM-SCAN”, eine ganzheitliche Lösung für ihr papierhaftes Archiv. Vorhandene Dokumente werden in digitaler Form, ob gesamt, oder bereichsspezifisch, in einer intelligenten Datenbank “AOM-DB” eingefügt.

Die Aufbereitung des Papiers, sowie der Scanvorgang und die Zuweisung der Daten in der Datenbank geschieht durch uns!

Zudem wird das verbleibende Papier (bspw. zivilrechtlich relevante Dokumente) in unserem papierhaften Archivierungssystem mit einer Platzersparnis von bis zu 65 % reorganisiert.

 

Unter dem Strich bedeutet das:

eine digitale Archivierung der Dokumente nach DIN ISO:32000

eine digitale Archivierung der Dokumente nach DIN ISO:32000!

die Digitalisierung erfolgt durch unser Unternehmen

die Digitalisierung erfolgt durch unser Unternehmen!

noch vorhandenes Papier wird um bis zu 65 % im Platz reduziert

noch vorhandenes Papier wird um bis zu 65 % im Platz reduziert!

Einpflegen von neuen Vorgängen wird, wenn gewünscht, von uns übernommen

Einpflegen von neuen Vorgängen wird, wenn gewünscht, von uns übernommen!